SOLILA – Solidarische Landwirtschaft Eulenhof

Bei der SOLILA baut eine Gruppe von Gärtner*innen zusammen mit den Mitgliedern Bio Gemüse, Obst und Beeren auf dem Eulenhof in Möhlin an. Sei dabei und du bekommst jede Woche saftige Lebensmittel, die du in einem unserer Depots zwischen Basel, Liestal und Frick abholen kannst.

Auf dem Eulenhof wird eine vielseitige Landwirtschaft betrieben, die der Umwelt Respekt zollt und also biologisch ist. Wir versuchen vor allem alte Sorten und samenfestes Saatgut zu verwenden, Biodiversität sowie eine verantwortungsvolle Bodenbewirtschaftung zu kultivieren. Die SOLILA ist offen für alle Menschen, gemacht fürs austauschen, zusammen essen, zusammen feiern, gemeinsam organisieren, tragen und entscheiden.

MITMACHEN?

Melde dich für einen Probemonat an oder direkt für einen Jahresanteil.

MÖCHTEST DU MEHR WISSEN?

Hier unsere Eckpfeiler, Statuten & unser Reglement für den Bezug für Lebensmittel.

AGENDA

24. November 19 / 14-16 ausserordentliche Hauptversammlung Wir wollen gemeinsam diskutieren und entscheiden, wie die Zukunft der SOLILA gestaltet sein soll. 

AKTIONSTAGE SAMSTAGS

12. Okt. 19 Rüebli & Kürbisse ernten
26. Okt. 19 Rüebli & weitere Lagergemüse ernten

Anmelden per Mail oder Intranet.

AKTUELLES

Wir suchen ab Anfang 2020 eine*n Gemüsegärtner*in, die Teil eines Teams von drei Gemüsegärtner*innen und einer SoLawi mit ca. 120 Mitgliedern wird. Wir wünschen uns eine*n qualifizierte*n und erfahrene*n Gemüsegärtner*in  – idealerweise mit Ausbildung und Erfahrung in solidarischer Landwirtschaft, der*die Verantwortung trägt. Die Anbauplanung bei der SOLILA umfasst alle Gemüse und Lagergemüse ausser Kartoffeln. Kenntnisse im Umgang mit üblichen Maschinen gehören dazu. Das Stellenpensum beträgt ca. 60 %. Eine Wohnmöglichkeit gibt es in der Hof-Gemeinschaft. Fühlst du dich angesprochen? Noch Fragen? Bitte kontaktiere uns unter info(a)solila-eulenhof.ch. Für Rückrufe gib bitte deine Telefonnummer an. 

Ab 2020 wird die SOLILA eine Genossenschaft!! Wir freuen uns riesig darüber und schwimmen voll und ganz auf der Wandelwelle. Dementsprechend sind wir u.a. daran die Statuten, das Reglement und die Beitrittserklärungen zu überarbeiten.