ERNTEANTEILE

Die Solila hat Gemüse- und Obstanteile in verschiedenen Grössen und das für ein Jahr oder bloss für den Winter. Jedes Mitglied entscheidet sich für einen Jahresanteil – abgesehen vom Winteranteil oder jemand tritt während des laufenden Jahres ein. Die Ernteanteile werden wöchentlich verteilt. Davon ausgenommen wird das Obst von Dezember bis Mai nur alle zwei Wochen geliefert (jeweils mit doppeltem Wert).

JAHRESANTEIL (JAN. – DEZ.)

WINTERANTEIL (DEZ. – MAI)

Du hast einen eigenen Garten, hast jedoch keine Lagerkapazitäten. Dann kannst du bei uns einen Winteranteil beziehen.

Die verschiedenen Anteile können miteinander kombiniert werden!

Beim mittleren Gemüse-EA erhältst du mindestens 6 verschiedene Sorten und immer frischen Salat. Der grosse EA ist doppelt so gross und man kriegt sowohl mehr als auch jeweils ca. 2-3 zusätzliche Sorten. Der kleine EA ist um 1/3 kleiner als der mittlere und man erhält weniger in der Menge wie teilweise auch in der Diversität. Beim Obst-EA ist der grosse doppelt so gross wie der kleine. Es gibt sowohl viel Frisches als den Winter über auch viel von uns selbst Eingemachtes wie Kompott, Mus, Säfte, Konfitüre, Getrocknetes.

Das Gemüse wird alles auf dem Eulenhof produziert, abgesehen von den Kartoffeln, die auf dem Gründelematthof in Wegenstetten gedeihen. Die Mehrheit des Obstes kommt ebenfalls vom Eulenhof, einiges von befreundeten Höfen aus der Region.

Wie du unter Mitarbeit genauer nachlesen kannst, gehört das Mitwirken zum Beziehen der Ernteanteile dazu.

Wer einen Ernteanteil beziehen möchte, muss Mitglied werden und hat somit ein gleichberechtigtes Stimmrecht mit allen anderen Mitgliedern und zahlt einen Jahresbeitrag von 30.- CHF.

PROBEMONAT

Bist du dir noch nicht sicher, ob es für dich das Richtige ist? Dann hast du mit dem Probemonat die Möglichkeit zu schnuppern. Dieser beinhaltet 4 Lieferungen und ein Start ist jeweils im Folgemonat möglich. Auch hier kannst du die verschiedenen Anteile miteinander kombinieren. Du musst nicht Vereinsmitglied werden und auch eine Kündigung ist nicht erforderlich, das passiert automatisch. Wenn du magst, kannst du während des Probemonats mal vorbeikommen und uns, Flora und Ackerarbeit beschnuppern.